NTP-Zeitserver auf Raspberry pi verändern

Raspberry Pi – Zeit von NTP-Server in einem lokalen Netzwerk abfragen

per SSH am Raspberry pi anmelden

media_1404463501960.png

Am besten per SSH am Raspberry pi anmelden.

ntp.conf enditieren

media_1404463601954.png

Mit dem nano Editor einfach die /etc/ntp.conf anpasssen und alle Debian NTP Server aus dem Server Pool auskommentieren, indem ein # vor die entsprechende Zeile in der Konfigurations-Datei gesetzt wird. Für die auskommentiereten Server wird dann nur noch die IP-Adresse des NTP-Servers im lokalen Netzwerk eingesetzt. Durch diese Änderungen wird nun bei jedem Booten des Rasipberri pi die Zeit automatisch von diesem Server im lokalen Netzwerk gesetzt.

Debian-ntp-Server auskommentieren

media_1404463835608.png

Diese 4 Server (1) sollten auskommentiert werden. Direkt darunter kann dann die Server-IP (1) des lokalen ntp-Servers eingetragen werden.
Dananch kann die Datei gespeichert und der Editor verlassen werden.

Raspi rebooten

media_1404464009957.png

Nach einem Reboot mit

sudo reboot

sollte die Zeit dann vom lokalen ntp-Server geholt werden.

aktuelle Zeit anzeigen

media_1404464456007.png

mit

date

auf der Komandozeile kann dann das aktuelle Datum und die Uhrzeit angezeigt werden.