erster Funktionstest Brushless Gimbal „OneLeg“

Nachdem leider der Controller für den Brushless Gimbal defekt war, kam heute von flyduino eine Ersatzplatine. An dieser Stelle nochmals ein großes Lob, für den schnellen und unkomplizierten Support.

Die neue Brushless Gimbal Controller-Platine an das Netbook angeschlossen und innerhalb weniger Sekunden, wurde der Controller von der BG-Gui gefunden. Die Anzeige für Roll und Pitch funktionierte auf Anhieb und zeigte auch in die richtige Richtungen. Vorsichtshalber wurde dann der erste Test mit einem strombegrenzenden Labornetzteil durchgeführt. Mit den Standart-Einstellungen der Software funktioniert das Gimbal schon recht gut. Leichte Ruckler auf den Motoren sind allerdings schon bemerkbar. Die werden aber sicherlich durch weitere Test`s und Ändern der PID-Werte eliminiert werden können.