Six-Set Hexacopter mit miniWii

 Heute ist der Hexacopter seinem Ziel der Fertigstellung der Konstruktion im CAD wieder ein Stückchen näher gekommen. Nach einigen Videos im Netz von Wii-Kopter Pionieren kam letztes Wochenende der Gedanke zu Tage es mal mit so einem Copter zu versuchen. Sozusagen als kleines Übungsprojekt für SolidWorks, damit ich mal die neuen Funktionen mal an einem reellen Projekt austesten kann. Für die Simulation muss ich aber an ne größere Workstation gehen, dazu reicht das kleine Notebook nicht mehr aus. Eine erste Überschlägige Festigkeits-Simulation der Centerplatte hat schon mal über zwei Stunden gedauert und ich hatte das Netz noch nicht mal groß angelegt. Die noch am Sonntagnachmittag in England bestellten Motoren und Regler liegen seit Mittwoch schon in der Bastelkiste. Wenn in ein paar Tagen die Konstruktion des Rahmens abgeschlossen ist, kann ich dann auf der Fräse die Einzelteile Fräsen.

Six-Set von hinten
GoPro von vorne
120 grad Öffnungswinkel für die Kamera